Heimische Eibe

Taxus baccata
ab 15,69 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 100030596079
 
Bestell-Nr. Variante Preis Lieferzeit Menge
100041472307 Größe: 40-50 cm, C 3
15,69 € *

Bei dieser Variante dauert die Lieferung ggf. etwas länger.

15,69 € *

Bei dieser Variante dauert die Lieferung ggf. etwas länger.

100041472051 Größe: 40-50 cm
16,67 € *

Bei dieser Variante dauert die Lieferung ggf. etwas länger.

16,67 € *

Bei dieser Variante dauert die Lieferung ggf. etwas länger.

100029194387 Größe: 60-80 cm, C 4
21,58 € *

Bei dieser Variante dauert die Lieferung ggf. etwas länger.

21,58 € *

Bei dieser Variante dauert die Lieferung ggf. etwas länger.

100039969050 Größe: 40-0 cm
33,51 € *

Bei dieser Variante dauert die Lieferung ggf. etwas länger.

33,51 € *

Bei dieser Variante dauert die Lieferung ggf. etwas länger.

100030596079 Größe: 80 cm, C 7,5
48,07 € *

Bei dieser Variante dauert die Lieferung ggf. etwas länger.

48,07 € *

Bei dieser Variante dauert die Lieferung ggf. etwas länger.

100039967042 Größe: 30 cm, C 7,5, 30 cm Kugel
53,38 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 5-14 Werktage

53,38 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 5-14 Werktage

Wer Formgehölze liebt, liebt die gut formbare Eibe. Mit Jahrhunderte alter Erfahrung kann sie... mehr
Produktinformationen "Heimische Eibe"

Wer Formgehölze liebt, liebt die gut formbare Eibe. Mit Jahrhunderte alter Erfahrung kann sie auch aufwarten.

Beschreibung

Die Heimische Eibe (Taxus baccata) wächst aufrecht und erreicht gewöhnlich im Alter eine Höhe von ca. 15 m und eine Breite von ca. 10 m. Ihre Nadeln haben eine schöne dunkelgrüne Färbung. Sehr dekorative rote Zapfen schmücken Taxus baccata ab September. Dieses Nadelgehölz ist gut frostverträglich. Sie bevorzugt durchlässigen, kalkhaltigen, nährstoffreichen Boden in sonniger bis halbschattiger Lage.

Blüte

Die Heimische Eibe bildet kleine, oftmals unscheinbare, gelbe Blüten von März bis April.

Frucht

Dekorative rote Früchte ab September Die Früchte haben eine beerenartig Form.

Laub

Ihre Nadeln sind dunkelgrün.

Rinde

Die rot-braune Rinde ist schuppenförmig.

Wuchs

Taxus baccata wächst aufrecht und erreicht gewöhnlich eine Höhe von 10 - 15 m und wird bis zu 6 - 10 m breit. Dies ist eine langsam wachsende Pflanze. In der Regel wächst sie 20 - 25 cm pro Jahr. Habitus: Kleinbaum Die Heimische Eibe hat dicht verzweigte Wurzeln. (Herzwurzler).

Lebensdauer

Diese Pflanze ist mehrjährig.

Wasser

Die Pflanze hat einen mittleren Wasserbedarf.

Standort

Gedeiht optimal in normalem Gartenboden in sonniger bis halbschattiger Lage.

Frosthärte

Die Heimische Eibe weist eine gute Frosthärte auf.

Rückschnitt

Ein Rückschnitt, optimal von Mitte Juni bis Ende Juni ist bei dieser Pflanze ratsam.

Pflanzpartner

Die Heimische Eibe setzt schöne Akzente gemeinsam mit: Weißer Hartriegel.

Wissenswertes

Taxus baccata wird den stark giftigen Pflanzen zugeordnet.

Ähnliche Pflanzen

Diese Pflanze könnte in ihren Ansprüchen bzw. Aussehen der Heimischen Eibe ähnlich sein: Taxus x media (Hybrid-Eibe).

Pflanzzeit

Containergehölze können, außer bei gefrorenem Boden und bei Sommerhitze (über 30°C ), ganzjährig gepflanzt werden.

Pflege

Die Heimische Eibe ist relativ pflegeleicht und ist besonders für unerfahrene Pflanzenliebhaber zu empfehlen.

Tipp:

Gießen Sie seltener, aber dafür gründlich und durchdringend. Dadurch werden die Pflanzenwurzeln angeregt auch in tiefere Bodenschichten vorzudringen und überstehen so Trockenperioden besser.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Heimische Eibe"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen