Brombeere 'Loch Ness'(s)

Rubus frut.'Loch Ness' (S) CAC
14,81 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 100013581044
 
Bestell-Nr. Variante Preis Lieferzeit Menge
100013581044 Größe: 30-40 cm, C 2, gestäbt
14,81 € *

Bei dieser Variante dauert die Lieferung ggf. etwas länger.

14,81 € *

Bei dieser Variante dauert die Lieferung ggf. etwas länger.

Loch Ness' ist eine stachellose Brombeere, die bereits relativ früh ihre wohlschmeckenden... mehr
Produktinformationen "Brombeere 'Loch Ness'(s)"

Loch Ness' ist eine stachellose Brombeere, die bereits relativ früh ihre wohlschmeckenden Früchte präsentiert.

Beschreibung

Die Brombeere 'Loch Ness'(s) (Rubus fruticosus) bildet schwarze, glänzende, längliche oder ovale Beeren mit einem angenehmen Geschmack, die bereits ab Mitte Juli geerntet werden können. Für eine ertragreiche Ernte schaffen durchlässiger, humoser, nährstoffreicher Boden und ein sonniger bis schattiger Standort optimale Bedingungen. Auch ihre weiße Blüten, die von Juni bis Juli erscheinen, bieten einen schönen Anblick.

Blüte

Die Brombeere 'Loch Ness'(s) bildet weiße Blüten von Juni bis Juli. Die Blüten sind schalenförmig. Anordnung der Blüten in schönen Doldentrauben.

Frucht

Die schwarzen bis glänzenden Beeren haben einen süß-säuerlichen Geschmack und sind zum Verzehr geeignet. Erntezeit ab Mitte Juli. Die großen Früchte haben eine längliche, ovale Form. Das feste Fruchtfleisch ist schwarz.

Halme/Zweige

Die olivgrünen Zweige dieser Pflanze sind bestachelt.Die Pflanze hat olivgrüne Zweige.

Laub

Die Brombeere 'Loch Ness'(s) ist sommergrün. Ihre gefiederten Blätter sind dunkelgrün. Im Herbst verfärben sie sich prächtig rot-braun.

Wuchs

Rubus fruticosus 'Loch Ness'(s) wächst ausladend, rankend, aufrecht und erreicht gewöhnlich eine Höhe von 1,5 - 2 m und wird bis zu 1 - 1,5 m breit. In der Regel wächst sie 0,5 - 1,5 m pro Jahr. Habitus: Strauch Die Brombeere 'Loch Ness'(s) hat ausläuferbildende Wurzeln.

Lebensdauer

Diese Pflanze ist mehrjährig.

Wasser

Regelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.

Standort

Nährstoffreicher Gartenboden, ausreichend feucht in sonniger bis schattiger Lage sorgt für üppigen Wuchs und reiche Ernte.

Frosthärte

Die Brombeere 'Loch Ness'(s) weist eine gute Frosthärte auf.

Rückschnitt

Ein Rückschnitt, optimal im Oktober ist bei dieser Pflanze ratsam.

Sortenschutz

Bei Rubus fruticosus 'Loch Ness'(s) handelt es sich um eine geschützte Sorte.

Pflanzung

Frühjahr und Herbst sind zwar die besten Pflanzzeiten, Containergehölze können aber rund ums Jahr gepflanzt werden (außer bei gefrorenem Boden und bei Sommerhitze). Das Pflanzloch sollte doppelt so groß und tief wie der Wurzelballen sein. Topf entfernen, Wurzelballen auflockern, Pflanze in das Loch stellen, mit Erde auffüllen, festdrücken und kräftig einwässern.

Ähnliche Pflanzen

Diese Pflanze könnte in ihren Ansprüchen bzw. Aussehen der Brombeere 'Loch Ness'(s) ähnlich sein: Rubus loganobaccus (Boysenbeere).

Pflanzzeit

Containergehölze können, außer bei gefrorenem Boden und bei Sommerhitze (über 30°C ), ganzjährig gepflanzt werden.

Pflege

Die Brombeere 'Loch Ness'(s) ist relativ pflegeleicht und ist besonders für unerfahrene Pflanzenliebhaber zu empfehlen.

Tipp:
  • Verwenden Sie im Frühling Langzeitdünger. Dieser gibt die Nährstoffe langsam und kontinuierlich ab, so dass die Pflanze über einen längeren Zeitraum gleichmäßig versorgt ist.
  • Schneiden Sie zurückgefrorene Triebe bis in das gesunde Holz zurück, sobald keine Frostgefahr mehr besteht.
  • Gießen Sie seltener, aber dafür gründlich und durchdringend. Dadurch werden die Pflanzenwurzeln angeregt auch in tiefere Bodenschichten vorzudringen und überstehen so Trockenperioden besser.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Brombeere 'Loch Ness'(s)"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Himbeere 'Himbo-Top'®
Himbeere 'Himbo-Top'®
Rubus id.'Himbo Top' (S) CAC
11,96 € *
Himbeere 'Autumn Bliss'(s)
Himbeere 'Autumn Bliss'(s)
Rubus id.'Autumn Bliss' (S) CAC
ab 11,96 € *
Hohes Johanniskraut
Hohes Johanniskraut
Hypericum moserianum
1,85 € *
Baum-Magnolie
Baum-Magnolie
Magnolia grandiflora 'Little Gem'
25,50 € *
Hiba-Lebensbaum
Hiba-Lebensbaum
Thujopsis dolabrata
ab 10,78 € *
TIPP!
Hainbuche
Hainbuche
Carpinus betulus
ab 7,15 € *
Brombeere 'Loganbeere'
Brombeere 'Loganbeere'
Rubus frut.'Loganbeere' CAC
11,96 € *
Gemeiner Bocksdorn 'Big Lifeberry'®
Gemeiner Bocksdorn 'Big Lifeberry'®
Lycium barbarum 'Big Life Berry' ®
24,52 € *
Brombeere 'Black Satin'
Brombeere 'Black Satin'
Rubus frut.'Black Satin'
ab 10,29 € *
Himbeere 'Schönemann'
Himbeere 'Schönemann'
Rubus id.'Schönemann' CAC I
10,29 € *
Himbeere 'Black Jewel'
Himbeere 'Black Jewel'
Rubus id.'Black Jewel' CAC
13,34 € *
Himbeere 'Golden Everest'
Himbeere 'Golden Everest'
Rubus id.'Golden Everest' CAC
14,51 € *
Japanische Weinbeere
Japanische Weinbeere
Rubus phoenicolasius
11,96 € *
Taybeere 'Tayberry'
Taybeere 'Tayberry'
Rubus 'Tayberry' ® CAC
10,29 € *
Brombeere 'Navaho'®
Brombeere 'Navaho'®
Rubus frut.'Navaho' ® CAC
14,81 € *
Zuletzt angesehen