Dreilappige Jungfernrebe 'Thomsonii'

Parthenocissus tric.'Thomsonii'
Dreilappige Jungfernrebe 'Thomsonii'
  • attraktive orangefarbene Herbstfärbung
  • pflegeleicht
19,52 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 100190350000
 
Bestell-Nr. Variante Preis Lieferzeit Menge
100190350000 Größe: 60-100 cm, C 3
19,52 € *

Bei dieser Variante dauert die Lieferung ggf. etwas länger.

19,52 € *

Bei dieser Variante dauert die Lieferung ggf. etwas länger.

Der Wilde Zierwein ist neben dem Efeu wohl die beliebteste Kletterpflanze, wenn es um... mehr
Produktinformationen "Dreilappige Jungfernrebe 'Thomsonii'"

Der Wilde Zierwein ist neben dem Efeu wohl die beliebteste Kletterpflanze, wenn es um Fassadenbegrünung geht.

Beschreibung

Die Dreilappige Jungfernrebe 'Thomsonii' (Parthenocissus tricuspidata) ist ein sehr charmanter Kletterer, der mit seinen zahlreichen, im Sommer erscheinenden gelb-grünen Blüten verzaubert. An einem halbschattigen bis schattigen Standort mit einem durchlässigen, nährstoffreichen Boden kann sie eine Höhe von ca. 10 m erreichen.

Blüte

Die Dreilappige Jungfernrebe 'Thomsonii' bildet gelb-grüne Blüten von Juni bis Juli.

Laub

Die Dreilappige Jungfernrebe 'Thomsonii' ist sommergrün. Ihre gelappten Blätter sind mittelgrün. Im Herbst verfärben sie sich prächtig orange.

Wuchs

Parthenocissus tricuspidata 'Thomsonii' wächst kletternd und erreicht gewöhnlich eine Höhe von 8 - 10 m und wird bis zu 2 - 3 m breit. In der Regel wächst sie 0,4 - 1 m pro Jahr.

Wasser

Regelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.

Standort

Gedeiht optimal in normalem Gartenboden in halbschattiger bis schattiger Lage.

Frosthärte

Die Dreilappige Jungfernrebe 'Thomsonii' weist eine gute Frosthärte auf.

Pflanzung

Frühjahr und Herbst sind zwar die besten Pflanzzeiten, Containergehölze können aber rund ums Jahr gepflanzt werden (außer bei gefrorenem Boden und bei Sommerhitze). Das Pflanzloch sollte doppelt so groß und tief wie der Wurzelballen sein. Topf entfernen, Wurzelballen auflockern, Pflanze in das Loch stellen, mit Erde auffüllen, festdrücken und kräftig einwässern.

Pflanzzeit

Containergehölze können, außer bei gefrorenem Boden und bei Sommerhitze (über 30°C ), ganzjährig gepflanzt werden.

Pflege

Die Dreilappige Jungfernrebe 'Thomsonii' ist relativ pflegeleicht und ist besonders für unerfahrene Pflanzenliebhaber zu empfehlen.

Tipp:
  • Verwenden Sie im Frühling Langzeitdünger. Dieser gibt die Nährstoffe langsam und kontinuierlich ab, so dass die Pflanze über einen längeren Zeitraum gleichmäßig versorgt ist.
  • Generell lassen sich stabile Holzkonstruktionen als Kletterhilfen an Hauswänden und Fassaden empfehlen. Allerdings gibt es Pflanzen, wie beispielsweise der Blauregen, die leicht gewundene, parallel angeordnete Drahtseile als Kletterhilfen vorziehen.
Verwendungen: Fassade
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Dreilappige Jungfernrebe 'Thomsonii'"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen